Heilpraxis Allgäu

Tabea Haug, Axel Schlamberger

EMDR – den Fokus erweitern

Die Methode des EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing, zu deutsch Desensibilisierung und Neubewertung mit Augenbewegung) entstammt der Traumatherapie und ist ein hoch effektives Hilfsmittel, uns von beschränkenden Glaubenssätzen und belastenden Erlebnissen zu lösen.

Befreiende Erkenntnisse tauchen aus unserem Wesen auf, wenn Redundanzen unseres Selbst-Erlebens mittels optischer oder taktiler Reize aus ihren Fixierungen finden. Die Stimulation ermöglicht uns, destruktive Selbstbilder aus ihrer Verkapselung zu holen und zu integrieren.

In wenigen Sitzungen EMDR können erstaunliche Schritte in der Persönlichkeitsentwicklung unternommen werden oder auch aufgedeckt werden, was hinter einer wiederkehrenden Lebensthematik steckt.